Heute habe ich meinen ersten Interview-Gast im Sparheldin Podcast – ich spreche mit dem lieben Marco. Er ist Coach für finanzielle Intelligenz und Gründer der Geldhelden-Organisation. In dieser Podcast-Folge teilt er seine Geschichte, wie er es trotz Schuldenberg geschafft hat, finanziell unabhängig zu werden und heute ortsunabhängig zu leben und zu arbeiten.

Was war sein Wendepunkt? Und welche Tipps hält Marco parat, um endlich ins Machen zu kommen und sich mit anderen Menschen über das gesellschaftliche Tabuthema Geld zu sprechen. Du erfährst in dieser Podcast-Folge…

➡ wie Marco seinen finanziellen Tiefpunkt als Startschuss zur finanziellen Unabhängigkeit genutzt hat

➡ warum es so wichtig ist, sich über Geld und Finanzen auszutauschen und wie du ins Handeln kommst⠀

➡ welches Spiel dir dabei hilft, richtige Finanzentscheidungen zu treffen⠀
➡ wie du dein Risiko minimieren kannst⠀
➡ wie Marco mit Geldverlusten & Herausforderungen umgeht und was du daraus lernen kannst