finanzielle Vorsorge für Frauen

Wer für das Alter sparen will, hört heutzutage oft zwei Ratschläge: „Lass die Finger von Lebens- und Rentenversicherungen – die sind intransparent und zu teuer“ und „Nutze lieber ETF-Sparpläne – die sind günstiger und flexibler“. Was viele nicht wissen, es gibt mittlerweile auch innovative Rentenversicherungspolicen, die das Geld der Versicherten in ETFs anlegen. Doch was ist nun besser? Der ETF-Sparplan oder die ETF-Rentenversicherung?

In dieser 🎙️ -Folge erfährst du außerdem …

👉 Vor- und Nachteile beider Anlageformen

👉 Entscheidungshilfe, ob ETFs als Altersvorsorge für dich geeignet sind

👉 Welcher Weg für dich die bessere Lösung ist

🎧 Hör dir jetzt die Podcast-Folge #116 auf Spotify oder Apple Podcast an!

Du suchst eine unabhängige Beratung zu deiner Altersvorsorge und geeignete Möglichkeiten zum Vermögensaufbau für deine finanziell abgesicherte Zukunft?

Dann vereinbare deinen kostenlosen Kennenlern-Termin mit Saskia, in dem wir gemeinsam herausfinden, ob du auf dem richtigen Weg in eine finanziell abgesicherte Zukunft bist und welche Schritte du noch gehen darfst, ohne heute auf deinen Lifestyle verzichten zu müssen. Hier geht’s zur Terminbuchung.

Weitere Beiträge & Episoden, die dir gefallen werden

close

Hol dir den smarten Rentenlücken-Rechner für 0€ für mehr Klarheit bei deiner Altersvorsorge.

Finde in unter 10 Minuten heraus, wie groß deine Rentenlücke wirklich ist und mit welchem monatlichen Betrag du sie schließen kannst, um später nicht jeden Cent umdrehen zu müssen.

*Mit Klick auf den Button akzeptierst du die Datenschutzerklärung und meldest dich automatisch für den Sparheldin Finanzbrief an. Wenn du das Gefühl hast, wir passen doch nicht so richtig zueinander, kannst du dich jederzeit unter all meinen E-Mails per Klick auf den Link wieder abmelden. Nehm ich dir nicht übel, versprochen!