Altersarmut ist weiblich – was du tun kannst, um nicht in der Altersarmut zu landen

Episode 103

Altersarmut weiblich

Real talk: Jede 5. Frau ab 65 gilt als armutsgefährdet. Altersarmut bei Frauen ist Realität und nichts Neues! Deshalb spreche ich in dieser Podcast-Folge ganz offen über dieses Tabuthema und gebe dir 3. Tipps, die dich in deiner finanziellen Unabhängigkeit nach vorne bringen werden.

Denn: Auch du kannst dir eine finanzielle Unabhängigkeit aufbauen!

In dieser 🎙️ -Folge erfährst du außerdem …

👉 warum Frauen die besseren Investorinnen sind

👉 wie ein Frauennetzwerk hilfreich für deine finanzielle Unabhängigkeit sein kann

👉 was es mit einem Relaunch des Sparheldin Podcasts auf sich hat

🎧 Hör dir jetzt die Podcast-Folge #103 auf Spotify oder Apple Podcast an!

#103 - Altersarmut ist weiblich - was du tun kannst, um nicht in der Altersarmut zu landen

Du suchst eine unabhängige Beratung zu deiner Altersvorsorge und geeignete Möglichkeiten zum Vermögensaufbau für deine finanziell abgesicherte Zukunft?

Dann vereinbare deinen kostenlosen Kennenlern-Termin mit Saskia, in dem wir gemeinsam herausfinden, ob du auf dem richtigen Weg in eine finanziell abgesicherte Zukunft bist und welche Schritte du noch gehen darfst, ohne heute auf deinen Lifestyle verzichten zu müssen. Hier geht’s zur Terminbuchung.

Weitere Beiträge & Episoden, die dir gefallen werden

close

Zum Newsletter anmelden für 0€ den Leitfaden zum Financial Life Design erhalten

Yes, ich möchte mit meiner Finanzplanung starten und den Leitfaden inkl. Tipps, Übungen und Haushaltsplan erhalten.

*Du erhältst als Dankeschön für deine Newsletter-Anmeldung in wenigen Augenblicken den Leitfaden "Financial Life Design" kostenlos per E-Mail gemäß meiner Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.